Was ist, wenn sich die zu betreuende Person nicht mit der Betreuerin versteht?

Falls die "Chemie" zwischen der zu betreuenden Person und der Pflegerin einmal nicht stimmen sollte, wird die Betreuerin schnellstmöglich ausgewechselt. Die Erfahrung zeigt aber, dass man beiden Parteien etwa 3-7 Tage Eingewöhnungszeit zugestehen sollte. Wenn es aber weiter nicht klappen sollte, erhalten Sie eine neue Pflegerin.